Tipps und Tricks 1- B


Tipps und Tricks 1- B

Artikel-Nr.: Tipps und Tricks 1- B
Kostenloser Basteltipp bitte selbst ausdrucken
Auf das ausgeschnittene Teil können weitere Waaufgebracht werden oder das Teil bemalt werden. Mit einem Gebäckausstecher können Sie Wachsteile auch aussrechen. Selbst modellierte Wachsornamente. Sie können Wachsornamente mittels einer Wachsplatte modellieren oder , das spezielle Modellierwachs* verwenden. Modellierwachs ist etwas fester als das Wachs der Wachsplatte und auf der Kerze etwas weniger druckempfindlich Es muss vor dem Modellieren in der Hand , oder mit einem Föhn angewärmt werden .Alle Wachsplatten und das Modellierwachs sind selbstklebend . Wenn Sie eine Kerze nur auf einer Seite verzieren wollen,empfiehlt es sich ,umlaufende Borten erst am Schluss anzubringen , sie würden beim Andrücken der anderen Wachsornamente leicht beschädigt werden. Als Platzhalter köännen Sie ein Kreppband anbringen. Sowohl Wachsornamente aus Wachsplatten wie aus Modellierwachs sollten nach dem Aufbringen auf die Kerze mit Kerzenlack überzogen werden da sie sonst schnell verschmutzen.Kerzenlack schützt die kerze vor Staub ,ist aber nicht wasserfest.Andere Lacke sind wegen der Brandgefahr ungeeignet. Unterlage für die Kerze : Wenn Sie eine Kissenhülle mit Reis füllen ,haben Sie eine ideale Unterlage für die Kerze beim Verzieren. Bereits verzierte Teile der Kerze dürfen natürlich nicht auf diese Unterlage gelegt werden. Wenn Sie eine Kerze rundum verzieren wollen , fertigen Sie eine Papprolle an . Papprolle : Siehe Bild aus Wellpappe zwei Rollen ferigen und vollständig mit Kreppband umwickeln . Dann eine Höhlung ,etwa im Durchmesser der Kerze ausschneiden. Damit die Rolle länger hält , den ausgeschnittenen Teil der Rolle wieder mit Kreppband abkleben. Namen und Zahlen : Es gibt im Handel fertige Texte für Jubiläen und Feste . zur individuellen Beschriftung sind Buchstaben und Zahlen in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Mit der 1mm Goldborte können Sie Beschriftungen auch selbst legen. Sollten Sie eine schöne Handschrift haben , können Sie die Kerze auch mit einer speziellen Gold- oder Silberfolie beschriften. Dazu legen Sie die Folie ,mit der Metallseite nach oben ,auf dei Kerze und schreiben, mit einem spitzen Bleistift , direkt auf die Folie. Ungewollte anhaftende Metallteile werden mit einem Stück Tesafilm wieder entfernt . Diese Technik erfordert einige Übung und sollte erst auf einer alten Kerze getestet werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Beschriftung mit einem Kerzen-Pen. Bezugsquellen : * Klebewachs : Bastelgeschäft, Wachszieher ,Kerzenfabrik oder Fa.Wachspalette * Wachsmesser : Internet oder Fa.Wachspalette *Wachsplatte: Bastelgeschäft,Wachszieher,Wachsfabrik oder Fa. Wachspalette * Minenbleistifthalter : Schreibwarengeschäft. * Skalpell : Internet , Sanitätshaus , Fa.Wachspalette * Gebäckausstecher ,: Eisenwarenhandel , Haushaltswarenhandel, Internet * Modellierwachs : Bastelgeschäft,Wachszieher,Wachsfabrik oder Fa. Wachspalette * Goldfolie-Silberfolie : Internet , Fa.Wachspalette * Kerzen-Pen : Bastelgeschäft,Wachszieher,Wachsfabrik oder Fa. Wachspalette Pinsel : Farbenhandel
Diese Kategorie durchsuchen: Kerzen verzieren Tipps und Tricks